So steigern Sie den ROI des E-Mail-Marketings schnell

Veröffentlicht: 2022-11-17

Inhaltsverzeichnis

In der Lage zu sein, Ihren ROI durch E-Mail-Marketing zu steigern, kann enorme Gewinne bei den Gewinnspannen bedeuten. Wir werden diese genauen Strategien durchgehen, um den ROI des E-Mail-Marketings schnell und effizient zu steigern.

Jede enthaltene Strategie wurde recherchiert und persönlich getestet, um die besten Möglichkeiten zu sein, mehr Conversions und Gewinn zu erzielen. Tatsächlich haben wir sie genutzt, um in unseren eigenen Geschäften eine 8,4-fache Gewinnspanne zu erzielen! Fangen wir jetzt an…

So steigern Sie den ROI des E-Mail-Marketings schnell

Erhöhen Sie die Häufigkeit, mit der Sie Ihre Liste per E-Mail versenden

Die meisten Unternehmen und Unternehmer befürchten, dass sie „ihre Liste spammen“ oder „ihre Leads verärgern“, indem sie ihnen häufig E-Mails senden. Das ist nicht der Fall! Sie spammen Ihre Liste nur, wenn Sie ihr keine wertvollen Inhalte per E-Mail zusenden.

Sie müssen hochwertige nützliche Inhalte per E-Mail versenden, die für Ihre Abonnenten unterhaltsam, verlockend und lehrreich sind. Außerdem müssen Sie ihnen häufiger E-Mails senden. Sie sollten Ihre Lead-Liste mindestens einmal täglich per E-Mail versenden.

Sie tun dies aus 2 wichtigen Gründen…

  1. Um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, die möglicherweise derzeit häufiger E-Mails sendet als Sie
  2. Um vor den Augen Ihrer Kunden zu bleiben und ihre Aufmerksamkeit zu behalten

Einfach öfter E-Mails zu versenden, erhöht garantiert Ihre Rentabilität und Ihren ROI.

Fördern Sie Ihre Leads mit hochwertigen Inhalten

Je mehr Sie Ihrem Publikum tatsächlich dabei helfen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, desto mehr werden sie Ihnen vertrauen und von Ihnen kaufen. Das Geheimnis der Pflege Ihrer Leads bis zu dem Punkt, an dem sie sich zum Kauf verpflichtet fühlen, besteht darin, ihnen tatsächlich nur zu helfen. Ja, das Versenden eines eBooks oder Ratgebers ist großartig. Aber wenn Sie mit Ihrem E-Mail-Marketing eine Lead-Bindung und einen hohen ROI erzielen möchten, dann ist hier die Art von pflegendem Inhalt, die Ihre Liste sehen muss.

  1. Walkthrough und Trainingsvideos
  2. Social Proof und Erfolgsgeschichten mit Ihren Produkten und Dienstleistungen
  3. Storytelling und wertvolle Schlüsselinformationen zur Lösung ihrer Probleme
  4. Eine Vielzahl von Follow-ups, die sowohl logische als auch emotionale Botschaften verwenden

Verkaufen Sie eine Vielzahl von Produkten und Dienstleistungen an Ihre Abonnenten

Ihre E-Mail-Marketingliste möchte mehr als nur ein einzelnes Produkt oder eine einzelne Dienstleistung. Der größte Fehler, den Unternehmer machen, ist zu denken, dass sie ein einzigartiges Produkt verkaufen und einen hohen ROI erzielen können. Obwohl es möglich ist, ist es viel einfacher, Ihre Gewinne zu skalieren, indem Sie eine Vielzahl ähnlicher Produkte und Dienstleistungen anbieten.

Sie tun dies aus 2 wichtigen Gründen…

  1. Nicht jeder Lead möchte die wichtigsten Produkte oder Dienstleistungen, die Sie anbieten
  2. Einige Kunden haben möglicherweise Bedürfnisse, bei denen sie ein anderes Produkt oder eine andere Dienstleistung benötigen, um alle ihre Probleme zu lösen.

Diese E-Mail-Marketing-Taktik mit hohem ROI ist sehr nützlich. Probieren Sie es einfach aus und Sie werden den Unterschied sehen!

Verwenden Sie die Listensegmentierung

Das Versenden von E-Mails an Ihre Benutzer basierend auf der von ihnen durchgeführten Aktion ist der beste Weg, um Ihre Leads für maximalen ROI zu verwalten. Je mehr Sie das Follow-up personalisieren und sicherstellen, dass Leads Inhalte erhalten, die für das gezeigte Interesse relevant sind, desto schneller werden Sie Ihre Leads in lebenslange Kunden umwandeln.

Segmentieren Sie Ihre Leads danach, wie sie mit Ihren E-Mails, Checkout-Warenkörben und Verkaufsseiten interagieren.

Split-Test-E-Mails und Automatisierungen

Split-Tests bleiben eine der schnellsten Möglichkeiten, die Gewinnmargen zu erhöhen. Sie sehen, mit einem Split-Test können Sie sehr schnell feststellen, ob eine Variation einer E-Mail höhere Öffnungs-, Klick- und Kaufraten aufweist.

Diese sofortige Änderung oder Steigerung der Ergebnisse kann Ihnen dabei helfen, genaue Strategien zu identifizieren, die implementiert werden müssen, um Gewinne und alle Kennzahlen sofort zu steigern.

Sie sollten Folgendes aufteilen…

  1. Willkommensserie
  2. Verkaufssendungen
  3. Follow-up-Serien / Automatisierungen
  4. Schlagzeilen
  5. Aufruf zum Handeln
  6. Körper Kopie
  7. E-Mail-Öffnungszeit
  8. Segment der Liste

Personalisieren Sie Ihre E-Mail-Marketing-Strategie

Die letzte Möglichkeit, Ihren E-Mail-Marketing-ROI zu steigern, besteht darin, Ihr E-Mail-Follow-up zu personalisieren. Das bedeutet, dass Sie Tags und Daten verwenden müssen, um Inhalte für jeden einzelnen Lead zu personalisieren.

Einige CRMs und Autoresponder verfügen über diese Funktionen, andere nicht. Wenn Sie den ROI steigern und mehr Gewinn erzielen möchten, besorgen Sie sich einen, der dies tut.

Sie können E-Mails durch den Namen, die Aktionen, die E-Mail-Adresse und vieles mehr einer Person personalisieren. Je persönlicher ein Lead eine E-Mail empfindet, desto empfänglicher ist er für diese E-Mail. Das bedeutet mehr Conversions, Öffnungen, Klicks und mehr.

So messen Sie den ROI im E-Mail-Marketing

Sie können Ihren ROI aus E-Mail-Marketing durch genaues Tracking und Daten messen. Mit dem richtigen Autoresponder oder CRM können Sie Ihren E-Mail-Dienst normalerweise in Ihren Zahlungsabwickler integrieren.

Durch diese Integration oder Verbindung können beide Dienste Ihnen Verkäufe anzeigen, die durch bestimmte E-Mails generiert wurden, die an Ihre Liste gesendet wurden.

Auf diese Weise können Sie die erzielten Einnahmen und Verkäufe verfolgen.

Ziehen Sie einfach Ihre Werbekosten von Ihrem Gesamtumsatz ab, der durch E-Mail-Marketing generiert wird , und Sie erhalten Ihren Gesamt-ROI, der nur durch E-Mail-Marketing erzielt wird.

Hat E-Mail-Marketing den höchsten ROI?

Ja, verschiedene Untersuchungen und Studien haben bewiesen, dass E-Mail-Marketing tatsächlich die Form der Medien mit der höchsten Konversion ist. Unternehmen zeichnen auf und zeigen, dass sie mit all ihrem E-Mail-Marketing einen komfortablen Gewinn erzielen.

Aus diesem Grund sind die E-Mail-Marketing-Strategien für den ROI, die wir durchlaufen haben, so entscheidend für Ihren Erfolg. Weil der Großteil Ihres Gewinns aus Ihrer E-Mail-Liste generiert wird, je nachdem, wie Sie Ihre Abonnenten pflegen.

ROI-Formel für E-Mail-Marketing

Die einfache ROI-Formel für E-Mail-Marketing lautet wie folgt: „Gesamter Umsatz aus E-Mail-Marketing – Gesamte Werbekosten, die für die Lead-Generierung ausgegeben werden = ROI aus E-Mail-Marketing.“

Das ist es! Es ist einfach zu verwenden, wenn Sie Tracking eingerichtet haben, wo Sie eindeutig genaue Daten sowohl zu E-Mail-Marketing-Verkäufen als auch zu Ihren Werbekosten haben.

Wir hoffen, Sie haben in dem Artikel viel gelernt und wünschen Ihnen alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen,

Jon Weberg

Richard Weberg